Presse

Saarbrücken, im September 2016 - Beim 2. Cross against Cancer, einem Benefizlauf zugunsten der Saarländischen Krebsgesellschaft, sind am 18. September 2016 in Homburg (Saar) Mitarbeiter der MEDTRON AG im Team „Two4One“ an den Start gegangen und konnten mit dem Team großartige Platzierungen verbuchen
weiterlesen
September 2016 - Creditreform verleiht erneut das CrefoZert an die MEDTRON AG.
weiterlesen
Saarbrücken, im März 2016 – Creditreform Saarbrücken hat den CrefoZert Award verliehen und MEDTRON mit dem ersten Platz ausgezeichnet.
weiterlesen

Medtron AG wird CrefoZert verliehen

Veröffentlicht am:
Die MEDTRON AG wurde im Januar 2015 durch die Creditreform Saarbrücken Dr. Uthoff KG mit dem Bonitätszertifikat „CrefoZert“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde dem Vorstand Herrn Martin Bartels im Beisein des Prokuristen Herrn André Häntschel überreicht. Die MEDTRON AG ist einer der führenden Hersteller medizinischer Geräte. Das Unternehmen vertreibt Medizintechnik im Bereich der Kontrastmittelinjektoren für die Computertomographie, Kernspintomographie und Angiographie. Zudem vertreibt...
weiterlesen
Am Dienstag, 2. Juni 2015 war der große Tag: Der erste Accutron MR3 wurde an die Radiologie Weinheim ausgeliefert, um sofort im klinischen Alltag eingesetzt zu werden. Premiere: Erstinstallation des Accutron MR3 in der Radiologie Weinheim Am Dienstag, 2. Juni 2015 war der große Tag: Der erste Accutron MR3 wurde an die Radiologie Weinheim ausgeliefert, um sofort im klinischen Alltag eingesetzt zu werden. Auf dem Programm stand eine Stress-MRT Untersuchung. Bei der Gegenüberstellung zwischen...
weiterlesen
The Alliance Medical North West Heart Centre, based at University Hospital of South Manchester, became the first UK recipient of the new Accutron MR3 injector in June 2015. David Clark, the Lead MRI Radiographer at the NW Heart Centre, said, “We are delighted to be the first UK centre to be able to utilise this new injector which helps us to enhance our service, and eliminate the need for a separate infusion pump, when performing Cardiac Stress Perfusion.” The MR3 contrast and saline...
weiterlesen

Nachbericht Arab Health

Veröffentlicht am:
Im Fokus der Arab Health standen Themen der Radiologie wie Computertomographie und Magnetresonanztomographie. Diese Untersuchungsmethoden haben in den letzten Jahren in der Region stark an Bedeutung gewonnen. Grund dafür ist die steigende Zahl an Krankheiten, die mit Überforderung und Überlastung durch einen stressigen Lebensstil in Zusammenhang stehen.
weiterlesen
Oxford University’s cardiac MRI team is conducting a study using MRI at 7.0T to assess heart disease. Based at the Oxford Centre for Clinical Magnetic Resonance Research, the team is comprised of research clinicians, technologists and technical staff, managed by Professor Stefan Neubauer. It is aiming to utilise the additional signal to noise ratio that can be achieved at 7.0T to improve the diagnostic accuracy of cardiac MRI. The magnet itself was installed in July 2011 by a local company. In...
weiterlesen
„Wir sind die Zukunft der Radiologie“ - Unsere Erfahrungen in Serbien„Serbien ist unser neuer Markt und wir befinden uns noch in der Kennenlernphase. Während unserer Reise nach Belgrad trafen wir uns mit jungen und erfahrenen Radiologen sowie mit Labormedizinern, um mit ihnen über deren Zukunftsvisionen für die Radiologie in Serbien zu reden. Außerdem wollten wir erfahren, wie MEDTRON sie dabei unterstützen kann, diese Ideen in die Tat umzusetzen“, fasste Nataliya Lang, Gebietsverkaufsleiterin...
weiterlesen
Traditionelle chinesische Medizin ist ein Exportschlager. Immer mehr Menschen in der westlichen Welt vertrauen der heilenden Kraft der Nadeln, ohne die moderne Medizin zu verachten. Akupunktur und Hightech sind auch im Reich der Mitte keine Gegensätze: Der aktuelle Fünfjahresplan nennt die Förderung der traditionellen Medizin neben der Reform der Krankenhäuser als ein Hauptziel im Gesundheitsbereich.Denn was die Gesundheit angeht, macht China Nägel mit Köpfen. Seit Jahren schon investiert die...
weiterlesen
Medtron international sales area manager Raphael David, Cobalt MRI superintendent radiographer Duncan Reeves, Cobalt ceo Peter Sharpe, Guerbet product manager Barbara Suggitt and general manager Levi Cheng. Cobalt medical charity says it has been delivering image quality, patient comfort and reduced scanning times across the country since the introduction of the world’s first Ingenia 3.0T MRI mobile unit. The scanner is supported by an Accutron MR injector, produced by Medtron and distributed by...
weiterlesen
Im Jahr 2012 investierte die MEDTRON AG ca. 2 Millionen € in eine eigene Produktionsstätte für Verbrauchsmaterialien in Hermeskeil (Rheinland-Pfalz). Die Produktionshalle verfügt über einen Reinraum EU-GMP Klasse D mit einer Multivac Verpackungsmaschine und weiteren Produktionsmaschinen. Im April 2013, nach Abschluss der Zertifizierung, hat MEDTRON mit der Produktion und Verpackung der medizinischen Verbrauchsmaterialien für die Radiologie begonnen. Zunächst werden Patientenschläuche und...
weiterlesen

MEDTRON entdeckt Vorderasien

Veröffentlicht am:
Saarbrücken,  Mai 2013. In diesem Frühjahr nahm die MEDTRON AG zum ersten Mal an zwei Messen im vorderasiatischen Raum teil: vom 26. bis 28. April an der Expo 2013 in Armenien und, knapp einen Monat später, vom 15. bis 17. Mai an der KIHE 2013 in Kasachstan.Aus diesem Anlass bedanken wir uns recht herzlich bei Herrn Anushavan Khachatryan, Generaldirektor von MEDITECH LLC (Armenien), sowie Herrn Marat Tursunov, Generaldirektor von Intermedica-NS LLC (Kasachstan), die sich sehr mit der...
weiterlesen
Medical charity Cobalt has been using an Accutron MR injector with its 3.0T static MRI system since the end of 2012 and has now ordered a second injector from Guerbet to use with its ‘world first’ 3.0T Ingenia mobile MRI.Cobalt ceo Peter Sharpe said: “Patients are our priority at Cobalt and this very efficient system affords us more time to spend with each patient during their examination.“Guerbet provide excellent applications support and this new system has also been well received by the team...
weiterlesen
SLK-Kliniken Heilbronn schätzen die Möglichkeiten moderner Kontrastmittel-Injektoren.Verbesserte Diagnostik, Patientenfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit zu vereinen, ist eines der Ziele bei der Entwicklung von Kontrastmittelinjektoren. Erfahrene Radiologen und Ingenieure stehen dabei im direkten Dialog. Prof. Dr. med.  Philippe L. Pereira, Direktor der Klinik für Radiologie, Minimalinvasive Therapien und Nuklearmedizin der SLK-Kliniken Heilbronn GmbH, Akademisches  Kran kenhaus der...
weiterlesen

Prostata im Visier

Veröffentlicht am:
Weil kleinere oder atypisch gelegene Karzinome der Prostata den herkömmlichen diagnostischen Verfahren entgehen, forscht eine Arbeitsgruppe am Universitätsklinikum Düsseldorf an der Standardisierung der multiparametrischen MRT zur Detektion und an der MR-gesteuerten Biopsie von Prostatakarzinomen mithilfe eines 3T-Magnetresonanz- tomographen.Der momentane Stellenwert der Magnetresonanztomographie in den S3-Leitlinien zur Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms ist eher gering. Aktuelle...
weiterlesen
Die Medtron AG (Saarbrücken-Klarenthal) präsentiert auf der Medica 2012 Schlauchsysteme zur Mehrfachverwendung für bis zu maximal acht Stunden in den Bereichen Computertomographie und Magnetresonanztomographie.Diese erhebliche Erhöhung der Standzeiten der Verbrauchsmaterialien am Kontrastmittel-Injektor ist bei Einhaltung der hohen Hygienestandards im Klinik- und Praxisumfeld problemlos möglich.Der Vorteil dieser Mehrfachverwendung liegt in einem verbesserten Workflow und in einer deutlichen...
weiterlesen
Die tec4U-Ingenieurgesellschaft mbH aus Saarbrücken hat sich beim Mittelstandsprogramm 2012 mit zwei Förderpreisen im Bereich Material Compliance beteiligt. Hauptpreisträger der ausgeschriebenen Software MDS.web ist die saarländische Medtron AG. tec4U entwickelt und vertreibt Dienstleistungen und Software, die Herstellern von Medizinprodukten unter anderem bei der anforderungskonformen Produktgestaltung und dem Materialdatenmanagement unterstützen. Zum Geschäftsbereich Material Compliance...
weiterlesen
RT Radiologie Technik & IT-Systeme: Kabellose Flexibilität Institut für Röntgendiagnostik am Universitätsklinikum Würzburg schätzt die Vorteile eines modernen Kontrastmittelinjektors
weiterlesen
Verbesserte Diagnostik, Patientenfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit zu vereinen, ist eine der Zielsetzungen der MEDTRON AG. Erfahrene Radiologen und Ingenieure stehen dabei mit den Anwendern der Injektoren in einem kontinuierlichen Dialog. In einem Interview berichtet Professor Dr. med. Philippe L. Pereira, Direktor der Klinik für Radiologie, Minimal-invasive Therapien und Nuklearmedizin der SLK-Kliniken Heilbronn GmbH, Akademisches Krankenhaus der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, über...
weiterlesen
Radiologe Christian Wybranski fasst die Erfahrungen der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin des Universitäts-klinikums Magdeburg zusammen.
weiterlesen
Seit August 2009 wird in den Angiographieeinheiten des Instituts für Röntgendiagnostik am Universitätsklinikum Würzburg der Doppelkolbeninjektor Accutron HP-D der MEDTRON AG zur Injektion von Kontrastmittel und physiologischer Kochsalzlösung verwendet.
weiterlesen
MEDTRON AG stößt bei erster Messebeteiligung im Mittleren Osten auf große Resonanz Saarbrücken, 08.02.2012  - Zum ersten Mal präsentierte die MEDTRON AG ihre Produktpalette aus Kontrastmittelinjektoren und Verbrauchs­materialien auf dem größten Kongress für Medizinprodukte im Mittleren Osten, der Arab Health. Der Kongress fand vom  23. bis 26. Januar 2012 in Dubai, VAE, statt. Der Ausstellungsstand der MEDTRON AG wurde mit großem Interesse angenommen – zahlreiche Messebesucher sahen die äußerst...
weiterlesen
Die Medtron AG ist ein Hersteller von Injektoren. Gemeinsam mit der Tec4U-Ingenieurgesellschaft GmbH hat das mittelständische Unternehmen im Rahmen eines Kundenprojektes einen Musterprozess entwickelt, der die erforderlichen Voraussetzungen schafft, um die gesetzlichen und normativen Anforderungen erfüllen zu können. Download: DeviceMed_Ausgabe_März_2011.pdf
weiterlesen
Guerbet Laboratories Limited has formed an agreement with German company Medtron AG giving Guerbet distribution rights for the sale of Medtron's contrast medium injectors in the UK. Guerbet will also provide service support for these products. RAD Magazine 12/11: Guerbet forms alliance with MEDTRON in the UK
weiterlesen
Im September 2011 lud der führende europäische Entwickler und Hersteller von Kontrastmittelinjektoren für CT, MRT und Angiografie1 erstmals seine weltweiten Vertriebspartner zu einem 2-tägigen Workshop ein. Mehr als 30 Partner folgten der Einladung nach Ermatingen am Bodensee und diskutierten mit dem Unternehmen die neuesten Entwicklungen im Bereich der Kontrastmittelinjektoren in der Radiologie. Röfo 2/12: Erster Vertriebsworkshop für Distributoren war ein voller Erfolg
weiterlesen

Weihnachten im Schuhkarton à la MEDTRON

Veröffentlicht am:
Saarbrücken, im Januar 2012.  Zum Weihnachtsfest 2011 engagierten sich viele MEDTRON-Mitarbeiter  in ganz besonderer Art und Weise. Sie sammelten Geschenke für Waisenkinder eines ukrainischen Waisenheims in Berehove (Beregstaz). Die MEDTRON-Mitarbeiter haben. 60 Geschenkkartons zusammengetragen, dazu kamen noch etwa 80 Kartons von Geschäftspartnern, Freunden und Bekannten. Überbracht wurden die Geschenke von den drei Mitarbeitern Nataliya Lang, Christoph König und  Giuseppe Romano und von...
weiterlesen
Seit August 2009 verwenden wir in den Angiographie Einheiten des Instituts für Röntgendiagnostik am Universitätsklinikum Würzburg den Doppelkolben Kontrastmittelinjektor Accutron HP-D der MEDTRON AG zur Injektion von Kontrastmittel und physiologischer Kochsalzlösung. Mit der Nutzung dieses neuartigen Angiographie Kontrastmittelinjektors ergeben sich einige Vorteile: Die Ausstattung des Kontrastmittelinjektors mit wiederaufladbaren Hochleistungsakkulumatoren gewährleistet während der...
weiterlesen
Gleich auf zwei asiatischen Messen war der saarländische Hersteller für Hochleistungs- Kontrastmittelinjektoren, die MEDTRON AG, im März 2011 vertreten. Vom 17. bis 20. März stellte das Unternehmen am Stand der gwSaar auf der KIMES 2011, der 27th Korea International Medical & Hospital Equipment Show in Seoul aus. Fünf Tage später war sie mit einem eigenen großen Messestand – als einziger deutscher Vertreter der Injektor-Technologie – auf der China Med 2011 in Peking präsent. Saarbrücken, 15....
weiterlesen
Mehr als 30 MEDTRON-Vertriebspartner aus der ganzen Welt trafen sich in der Schweiz, um ihre Produktkenntnisse zu vertiefen und Erfahrungen auszutauschen. Saarbrücken, 18.10.2011  Im September lud die MEDTRON AG erstmals ihre weltweiten Vertriebspartner zu einem zweitägigen Workshop ein. Mehr als 30 Partner folgten der Einladung nach Ermatingen am Bodensee und diskutierten mit MEDTRON die neuesten Entwicklungen im Bereich der Kontrast-mittelinjektoren in der Radiologie. Bei bestem...
weiterlesen